Elternrat

Der Elternrat besteht aus sechs bis zehn Vertretern der Eltern, aus möglichst allen Stufen. Er trifft sich zwei bis viermal jährlich mit der Abteilungsleitung und den Stufenleitern. Das Ziel des Elternrates ist es, Interessen, Anliegen, Wünsche und Rückmeldungen aus Elternperspektive an die StufenleiterInnen und AbteilungsleiterInnen weiterzuleiten. Aber auch Ansprechstelle für die Leiter zu sein, beispielsweise in Bezug auf allfällige Probleme zwischen Eltern und Leitern, für Fragestellungen mit Behörden, zum Einholen von Zweitmeinungen, …. Zudem können sich Eltern von Kindern, die neu in der Pfadi sind, mit Fragen an den Elternrat wenden. Der Elternrat versucht auf beiden Seiten (Abteilung und Eltern) zu vermitteln, nachzufragen, Informationen weiterzuleiten, aber hält sich zurück, wenn es um den eigentlichen Pfadibetrieb geht. Dies ist Sache der Pfadis.

Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich gerne an den Elternrat wenden. Kommen Sie auf uns zu, wir helfen gerne weiter. praesidium.elternrat@pfadibrugg.ch

Für den Elternrat
Sandra Zendel v/o Rajan & Mark Jansen v/o Serval


Obere Reihe von links:
Meinrad Vetter, Sandra Zendel, Hansjörg Lüscher, Herbert Meinecke

Untere Reihe von links:
Pascal Schindler, Sabine Stockhause, David Meer, Mark Jansen

(Auf dem Bild fehlt, Mariana Salm)